Schneller Eiertoast

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den schnellen Eiertoast die Mitte der Weißbrotscheiben ausstechen. In einer Pfanne die Butter erhitzen, die Scheiben hineinlegen und warten bis die Unterseite schön braun ist.

In die Mitte der Scheibe jeweils ein Ei geben und warten bis das Ei gestockt ist. Dann eine dünne Scheibe Butter auf die Scheiben legen und mit einem Pfannenwender umdrehen. Wenn die zweite Seite ebenfalls braun ist die Scheiben herausnehmen, auf einem Teller anrichten, mit Salz und Pfeffer würzen und den schnellen Eiertoast mit Schnittlauch garnieren.

Tipp

Der schnellen Eiertoast eignet sich toll als Kindergericht, wenn man zB. einen lustigen Keksausstecher verwendet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare9

Schneller Eiertoast

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 05.07.2016 um 19:42 Uhr

    Gute Idee. Danke. Habs mit Chili und Zwiebel pikanter gemacht.

    Antworten
  2. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 28.12.2015 um 15:36 Uhr

    gut

    Antworten
  3. anni0705
    anni0705 kommentierte am 24.11.2015 um 08:47 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. rickerl
    rickerl kommentierte am 21.10.2015 um 07:40 Uhr

    Tolle idee!

    Antworten
  5. ressl
    ressl kommentierte am 11.09.2015 um 08:50 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche