Roh Gebratener Stangenspargel Mit Bärlauchrisotto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Risotto:

  • 300 g Reismischung (Langkorn- und Wildreis, vorausgesetzt, dass möglich auch noch Camarguereis)
  • Salz
  • 0.5 Bund Jungzwiebel
  • 1 EL Butter
  • 3 Knoblauchzehen
  • 100 ml Weisswein (trocken)
  • 750 ml Spargelsud; evt. mehr
  • 75 ml Schlagobers
  • 5 Bärlauch (Blätter)
  • 1 EL Bärlauchpaste (s.u.)
  • Parmesan; zum Bestreuen

Spargel:

  • 500 g Stangenspargel
  • 500 g Stangenspargel
  • 1000 ml Wasser
  • 1 Prise Zucker
  • 4 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer

Bärlauchpaste:

  • 100 g Bärlauch
  • 100 ml Öl
  • 1 Teelöffel Salz

Ein wunderbareres Spargelrezept:

Den weissen Stangenspargel von der Schale befreien, den grünen Stangenspargel nur im unteren Drittel von der Schale befreien. Die Spargelschalen im Wasser mit Salz und Zucker ungefähr 1/2 Stunde auskochen, dann absieben und den Spargelsud auffangen. Die Stangenspargel ungefähr 5 cm lange Stückchen schneiden, dicke Stangen der Länge nach halbieren.

Die Frühlingszwiebeln reinigen und abspülen, in Ringe schneiden. Die Zwiebelringe und den durchgepressten Knoblauch in der Butter andünsten, dann den Langkornreis hinzfügen und ebenfalls andünsten. Mit dem Weisswein löschen, diesen beinahe komplett kochen, dann mit Spargelsud auffüllen, aufwallen lassen und bei niedriger Temperatur quellen.

Das Schlagobers steif aufschlagen und mit dem in Streifchen geschnittenen Bärlauch mischen.

Das Öl erhitzen und den weissen Stangenspargel anbraten, nach 5 Min. genauso den grünen Stangenspargel dazugeben und beide Sorten unter Wenden braun rösten, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Wenn der Langkornreis gar ist, die Bärlauchpaste unterrühren und die Bärlauchsahne unterrühren.

Den Bärlauchreis mit Parmesan überstreuen und mit dem gebratenen Stangenspargel anrichten.

Zur Herstellung der Bärlauchpaste Bärlauch mit Salz und Öl in einem hohen Gefäß mit dem Mixstab zermusen. In einem Schraubglas im Kühlschrank ist diese Paste sehr lange haltbar und kann vielfältig zum Würzen verwendet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Roh Gebratener Stangenspargel Mit Bärlauchrisotto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche