Pasta chiara

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Pasta chiara die Tomaten blanchieren und die Haut abziehen, in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch würfelig schneiden. Pasta in reichlich Salzwasser al dente kochen. Ein wenig Kochwasser aufheben.

Zwiebel in Olivenöl anbraten (eher hell belassen), Knoblauch hinzufügen und Tomaten hineingeben. Etwa 1 Stunde lang köcheln lassen (ggfs. mit etwas Nudelkochwasser ergänzen), salzen und pfeffern.

Die Champignons säubern und blättrig schneiden und mit der zweiten Zwiebel in Olivenöl anbraten (sollte ebenfalls eher hell bleiben).

Champignons zu den Tomaten geben und mit der Pasta vermischen. Mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen.

Tipp

Selbstverständlich funktioniert das Gericht auch mit roten Tomaten - dann ist es nur keine Pasta chiara (also helle Pasta) mehr!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 9 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Pasta chiara

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche