Rindslungenbraten A La Kratky

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Rindslungenbraten; (circa)
  • Cognac zum Flambieren
  • Pfeffer
  • Salz
  • Olivenöl
  • 1 lg Zwiebel (fein geschnitten)
  • 250 g Champignons (in Scheiben geschnitten)
  • Muskat
  • 1 Tasse Schlagobers
  • 1 Tasse Crème fraîche
  • Zitrone ((Saft))

Beilage:

  • Langkornreis
  • 1 Zwiebel
  • Gewürznelken
  • 1 Becher Süssen Kukuruz

Den Rindslungenbraten in etwa 1 cm schmale Scheibchen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen, in Olivenöl einlegen und ein klein bisschen durchziehen. In einer Bratpfanne Fleisch auf beiden Seiten anbraten. Fein geschnittene Zwiebel und Champignons dazugeben und mitbraten. Mit ein klein bisschen Cognac aufgiessen und flambieren. Obers, Crème fraîche und Saft einer Zitrone zugiessen, kurz leicht wallen. Mit Salz, Pfeffer und frisch geriebenem Muskt abschmecken.

Für die Zuspeise Zwiebel mit Gewürznelken spicken. Langkornreis mit der gespickten Zwiebel gardünsten. Fleisch mit Sauce auf Tellern anrichten.

Mit Langkornreis und Kukuruz zu Tisch bringen.

von : : Robert Kratky, Oe3 Moderator

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindslungenbraten A La Kratky

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte