Ricotta-Nuss-Cannelloni

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 16 Stück Cannelloni (große Röhrennudeln zum Füllen)
  • Béchamelsauce (halbe Menge)
  • 500 g Ricotta
  • 100 g Parmesan (frisch gerieben)
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 1 Bund Petersilie
  • 50 g Walnüsse
  • 50 g Mandeln (geschält)
  • 50 g Haselnüsse (geschält)
  • 1 Stück Eidotter
  • Parmesan (zum Bestreuen)
  • Salz (aus der Mühle)
  • Muskatnuss
  • Butter (für die Form)

Die Petersilie zupfen und gemeinsam mit Mandeln, beiden Nüssen und Knoblauch fein hacken oder im Mixer zerkleinern. Den Parmesan mit Ricotta zu einer glatten Creme verrühren. Nuss-Mischung, Eidotter, etwas Salz und eine Prise Muskatnuss unterrühren. Die Cannelloni je nach Packungsanleitung vorkochen oder gleich mit der Ricottamasse füllen. Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen. Den Boden der Auflaufform mit einer Schicht Béchamelsauce bedecken, die Cannelloni nebeneinander darauf setzen und mit der restlichen Sauce übergießen. Mit Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Backrohr bei 220 °C etwa 25 Minuten backen.

Tipp

BACKROHRTEMPERATUR: ca. 220 °C
BACKZEIT: 25 Minuten

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Ricotta-Nuss-Cannelloni

  1. Andy69
    Andy69 kommentierte am 28.01.2015 um 15:33 Uhr

    gefällt mir

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche