Orientalische Marillencreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Marillen (getrocknet)
  • 8 EL Zucker
  • 100 g Mandelkerne (geschält)
  • 300 g Vollmilchjoghurt
  • 1 EL Orangenblütenwasser
  • Oder Rosenwasser

Die Marillen 20 Min. in warmem Wasser einweichen. Die Marillen knapp mit dem Einweichwasser bedecket mit 4 Esslöffeln Zucker in einen Kochtopf Form und in 20 Min. weich machen. Das Backrohr auf 200 °C vorwärmen. Die Marillen mit dem Kochwasser in der Küchenmaschine oder evtl. im Handrührer zermusen. Sollte die Menge sehr fest sein, kann man noch 1-2 EL Wasser zufügen. Die Mandelkerne auf ein Blech legen und im Backrohr leicht anrösten oder evtl. in einer trockenen Bratpfanne rösten. Die gerösteten Mandelkerne grob hacken und kurz vor dem Servieren unter die Marillencreme rühren.

Den Joghurt mit einem Quirl mit dem übrigen Zucker sowie dem Orangenblütenwasser beziehungsweise Rosenwasser ausführlich durchrühren und getrennt zu der Marillencreme anbieten.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Tipp

Wenn keine Kinder am Tisch sind, können Sie die Orientalische Marillencreme auch mit Orangenlikör verfeinern!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Orientalische Marillencreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte