Faschierte Laibchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für Faschierte Laibchen die Semmel klein schneiden und in Wasser einweichen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.

Die Semmeln sehr gut ausdrücken und mit der Zwiebel und dem Knoblauch verrühren. Das Faschierte dazugeben und gut vermengen.

Nun die Eier, Majoran, Petersilie, Salz, Pfeffer und die Semmelbrösel dazugeben und gut durchrühren. Die Masse für 15 Minuten kalt stellen und dann Laibchen formen.

In einer Pfanne Öl erhitzen und die Faschierten Laibchen bei mittlerer Temperatur langsam fertig braten, bis sie schön braun sind.

Faschierte Laibchen aus der Pfanne nehmen und am besten auf einem Stück Küchenrolle gut abtropfen lassen.

Tipp

Faschierte Laibchen kann man auch noch am nächsten Tag kalt oder aufgewärmt genießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Kommentare12

Faschierte Laibchen

  1. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 02.04.2016 um 14:28 Uhr

    bei uns kommt noch geriebener Käse in die Masse

    Antworten
  2. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 18.08.2015 um 18:44 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Yoni
    Yoni kommentierte am 08.07.2015 um 06:21 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 07.07.2015 um 05:36 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. Mopsii
    Mopsii kommentierte am 26.05.2015 um 01:22 Uhr

    Lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche