Nudelgratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für das Nudelgratin die Nudeln bissfest kochen, Champignons, Käsekrainer, Mozzarella, Feta Käse und Knoblauch in Scheiben schneiden. Zwiebel zerkleinern. Alle Zutaten miteinander vermengen und zur Hälfte in die Bratpfanne geben.

Die restliche Menge mit Thunfisch vermengen und in die zweite Hälfte beimengen. Den Sauerrahm mit Gewürzen und Ei vermengen und über die Nudeln gießen.

Bei Ober- und Unterhitze 190-200 Grad 40-50 Minuten backen.

Tipp

Das Nudelgratin kann man beliebig varrieren. Es eignet sich sehr gut für die Resteverwertung.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare9

Nudelgratin

  1. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 03.11.2015 um 16:33 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 13.10.2015 um 11:34 Uhr

    LECKER

    Antworten
  3. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 13.09.2015 um 14:41 Uhr

    gut

    Antworten
  4. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 02.03.2015 um 20:51 Uhr

    Das mögen wir.

    Antworten
  5. verenahu
    verenahu kommentierte am 21.02.2015 um 04:22 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche