Mandarinen-Fruchtgummi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 30 g Kristallzucker
  • 3 g Apfelpektin
  • 1 Dose Mandarinen
  • 2 g Zitronensäure
  • 4 g Agar Agar

Für den Mandarinen-Fruchtgummi zunächst Zucker und Pektin mischen und beiseite stellen.

Die Mandarinen abschütten, den Saft auffangen. Dann die Mandarinen pürieren und so viel vom Saft dazuleeren, dass sich insgesamt 200 ml ergeben. In einem Topf mit Zitronensäure und Agar Agar aufkochen und bei geringer Hitze ungefähr 4 Minuten köcheln. Zucker-Pektin-Mischung einrühren und nochmals aufkochen. Wieder ungefähr eine Minuten köcheln.

Danach 10 Minuten auskühlen lassen und den Schaum abschöpfen. Dann weiter auskühlen lassen, bevor die Masse in die Förmchen gefüllt wird. Die Förmchen für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Aus der Form lösen, die Stärke abpinseln und den Mandarinen-Fruchtgummi auf einer geraden, glatten Oberfläche vollständig fest werden lassen.

Tipp

Mandarinen-Fruchtgummi kann auch mit anderen Dosenfrüchten hergestellt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Mandarinen-Fruchtgummi

  1. Andy69
    Andy69 kommentierte am 29.04.2015 um 13:29 Uhr

    toll

    Antworten
  2. Romy73
    Romy73 kommentierte am 04.04.2015 um 16:50 Uhr

    toll

    Antworten
  3. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 26.07.2014 um 06:53 Uhr

    ....und das soll für 127 reichen?

    Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 28.07.2014 um 16:42 Uhr

      Danke für den Hinweis, wir haben die Portionsangabe bei den Mandarinen-Dinos bereits korrigiert. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
  4. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 09.07.2013 um 15:46 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche