Lokschen-Auflauf mit Fruchtfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 450 ml Milch
  • 125 g Vermicelli, Suppennudeln oder schmale Spaghetti
  • 2 Eier
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • 1 Zitrone; nur die Schale
  • 1 Orange; nur die Schale
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • 0.25 Teelöffel Muskatnuss
  • 60 g Zucker
  • 30 g Butter oder Leichtbutter; zer lassen
  • 100 g Weiche getrocknete Marillen gehackt
  • 45 g Entsteinte Datteln
  • 45 g Rosinen
  • 30 g Mandelblättchen

Ausserdem:

  • Eine 900 ml Back- oder evtl. Souffleform

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Milch in einem mittelgrossen Kochtopf bei mittlerer bis starker Hitze aufwallen lassen. Die Nudeln einfüllen und bei geringer Hitze 15 min ziehen, bis die Nudeln gerade weich sind und den grössten Teil der Milch aufgesogen haben. Etwas auskühlen.

Die gekochte Pasta zur Ei-Mischung Form und unterziehen, um die Trockenfrüchte gleichmässig zu gleichmäßig verteilen. In die Backform befüllen und mit den Mandelkerne überstreuen. 40-50 Min. backen, bis ein Küchenmesser, das in die Mitte gestossen wird, sauber bleibt.

Tipp: Wenn der Pudding cremiger werden soll, kann man ihn im Wasserbad backen. Wie oben beschrieben vorbereiten, die Souffle-geben in eine Fettpfanne stellen und diese halb mit kochendem Wasser befüllen. Die geben in den ersten 25 min der Backzeit abdecken, dann öffnen, damit die Oberfläche und die Mandelkerne braun werden.

Dessert - üppig und schwer. Diese sahnige Variante mit Trockenfrüchten bietet eine köstliche Abwechslung. Durch die Verwendung von Suppennudeln oder Vermicelli wird der Auflauf sehr kremig.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lokschen-Auflauf mit Fruchtfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche