Lachs im Filoteig mit cremigen Salbeikartoffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für den Lachs:

  • 1 Stück Lachsfilet (ca. 125 g)
  • 1 EL Misopaste (helle)
  • 1 Tl Zitronensaft
  • Salz
  • 2 Blätter Filoteig (30x31 cm)
  • 2 EL Olivenöl (zum Einpinseln)

Für den Salbeikartoffel:

Für den Lachs im Filoteig das Lachsfilet waschen und trocken tupfen. Misopaste mit dem Zitronensaft und Salz mischen und auf dem Lachsfilet verteilen.

Kartoffeln in der Schale weich kochen, schälen und in Würfel schneiden. Backrohr auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Ein Filoteigblatt mit Olivenöl einpinseln, das zweite Teigblatt um 45° verdreht darauf legen, Ränder wieder mit Olivenöl bepinseln.

Das Lachsfilet mit der Marinade in die Mitte der Teigblätter legen, die Ränder darüber klappen und gut verschließen. Trockene Stellen noch einmal mit dem restlichen Olivenöl bestreichen.

Ins Rohr schieben und ca. 15 Minuten backen, bis der Filoteig braun und knusprig ist. Inzwischen Zwiebel klein schneiden und im heißen Öl glasig andünsten, mit Soja Cuisine aufgießen, Salbei und Salz dazu geben und 5 Minuten köcheln lassen.

Kartoffelwürfel dazu geben und noch einmal aufkochen lassen. Lachs im Filoteig mit den cremigen Salbeikartoffeln servieren.

Tipp

Gegrillte Tomaten passen gut zu Lachs im Filoteig.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare15

Lachs im Filoteig mit cremigen Salbeikartoffeln

  1. verenahu
    verenahu kommentierte am 04.07.2015 um 02:28 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 26.06.2015 um 23:08 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. KarliK
    KarliK kommentierte am 15.06.2015 um 15:11 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 15.06.2015 um 07:37 Uhr

    hört sich gut an

    Antworten
  5. gisela2353
    gisela2353 kommentierte am 15.12.2014 um 10:46 Uhr

    wird probiert

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche