Räucherlachsroulade mit Gartengurke

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Blatt Gelatine
  • 175 g PHILADELPHIA Kräuter Doppelrahmstufe
  • 50 g Kren (Glas)
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Salatgurke
  • 240 g Räucherlachs (in breiten Scheiben)
  • Frischhaltefolie

Für die Räucherlachsroulade die Gelatine in kaltem Wasser 5 Minuten einweichen. PHILADELPHIA und Kren glatt rühren, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Gelatine gut ausdrücken. Mit 1 bis 2 EL der PHILADELPHIA-Creme in einem Topf unter Rühren erwärmen, bis sich die Gelatine vollständig gelöst hat. Mit der restlichen PHILADELPHIA-Creme glatt rühren. Im Kühlschrank ca. 45 Minuten stocken lassen.

Gurke schälen, längs halbieren und die Kerne mit einem Löffel auskratzen. Gurkenhälften mit der PHILADELPHIA-Creme üppig füllen und aufeinanderlegen.

Geschnittenen Räucherlachs nebeneinander, leicht überlappend, auf Frischhaltefolie legen, der Lachs muss die Gurke mindestens einmal komplett umhüllen. Gefüllte Gurke daraufsetzen und mit Hilfe der Frischhaltefolie einrollen. Mindestens 3 Stunden kühlen.

Folie entfernen, Roulade mit einem scharfen Messer in Scheiben schneiden und die fertige Räucherlachsroulade z.B. zu einem Salat servieren.

Tipp

Legt man die Räucherlachsroulade auf eine in der gleichen Größe ausgestochene Scheibe angeröstetes Toastbrot, kann man sie auch als Fingerfood servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
9 4 0

Kommentare21

Räucherlachsroulade mit Gartengurke

  1. rickerl
    rickerl kommentierte am 01.03.2016 um 16:32 Uhr

    Etwas zitronenabrieb macht es noch raffinierter

    Antworten
  2. Illa
    Illa kommentierte am 28.12.2015 um 16:58 Uhr

    super

    Antworten
  3. ressl
    ressl kommentierte am 27.12.2015 um 08:20 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 07.11.2015 um 20:16 Uhr

    Sehr gute Vorspeise.

    Antworten
  5. OH65
    OH65 kommentierte am 15.09.2015 um 23:36 Uhr

    köstlich

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche