Kürbisgratin - mit Schinken, Nudeln und Gorgonzola

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Kürbisfleisch
  • 2 EL Öl
  • 2 Teelöffel Salz
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 200 g Schinken
  • 300 g Nudeln
  • Salbei
  • 150 g Gorgonzola
  • 300 ml Rahm

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Kürbis in möglichst kleine Würfel schneiden, in heissem Öl kurz weichdünsten, mit Salz würzen und mit Saft einer Zitrone beträufeln. Schinken in kleine Vierecke schneiden.

Teigwaren in Salzwasser al dente machen und in einer ausgebutterten Auflaufform gleichmäßig verteilen. Gemüse und Schinkenwürfel darüber gleichmäßig verteilen. Gehackten Salbei darüberstreuen. Käse in kleine Stückchen schneiden, auf dem Gratin gleichmäßig verteilen und Rahm darübergiessen.

Gratin in den 220 °C heissen Herd schieben und 20 min gratinieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbisgratin - mit Schinken, Nudeln und Gorgonzola

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche