Kaninchen in Senf-Gemüse-Schlagobers

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Kaninchen a in etwa 2 kg
  • 50 g Mehl
  • 0.5 Teelöffel Senfpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Pfeffer
  • 60 g Butter
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 250 g Champignons (*)
  • 2 EL Olivenöl
  • 100 g Speck (durchwachsen)
  • 2 Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 1 Porree (Stange)
  • 0.25 Knollensellerie
  • 250 ml Weisswein
  • 125 ml Hühnersuppe
  • 6 Pimentkörner
  • 5 Teelöffel Dijonsenf
  • 2 EL Petersilie (frisch gehackt)
  • 125 ml Schlagobers

Das Backrohr auf 160 °C vorwärmen.

Das Kaninchen putzen und in Stückchen schneiden: Jedes Bein klein schneiden und in den Gelenken zertrennen, den Rücken in drei Teile tranchieren, die Bauchlappen rechts und links an den Rippen abtrennen, je aufrollen und mit einem Zahnstocher feststecken.

Die Zwiebeln, die Karotten, die Lauchstange sowie den Knollensellerie in Würfel von ungefähr 1 cm Kantenlänge schneiden.

Senfpulver, Mehl, Salz und Pfeffer in einen Tiefkühlbeutel Form, Kaninchenteile portionsweise dazugeben und gut schütteln, um sie rundherum mit Mehl zu überdecken.

Die Butter in einer schweren Bratpfanne erhitzen. Die Kaninchenteile darin portionsweise von allen Seiten anbraten, dann auf einen Teller legen.

Den Knoblauch in die Panne geben, kurz andünsten, dann die Schwammerln dazugeben und bei starker Temperatur gardünsten, bis der austretende Saft noch mal verdampft ist. Die Schwammerln in eine fürfeste geben geben (die geben soll so groß sein, dass alle Fleischteile darin aneinander Platz haben).

Das Öl in der Bratpfanne erhitzen, den durchwachsenen Speck darin auslassen, dann das Gemüse in die Bratpfanne geben und unter Rühren darin 3-4 min anrösten. Danach mit Wein und Hühnersuppe löschen, die Pimentkörner dazugeben und den Senf unterziehen. Den Pfanneninhalt zu den Pilzen in die Reine geben, die angebratenen Kaninchenteile darauf gleichmäßig verteilen. Die geben mit Aluminiumfolie bedecken und für 1 ein Viertel Stunden in das vorgeheizte Backrohr schieben.

Das Schlagobers dazugeben und nachwürzen. Die Hitze auf 200 Grad erhöhen und die geben ohne Abdeckung nochmal für 15 Min. in das Backrohr schieben.

Das Kaninchen mit Bandnudeln zu Tisch bringen.

*auch schon mit Trompetenpfifferlingen gemacht

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kaninchen in Senf-Gemüse-Schlagobers

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche