Kalbsleber mit Lavendelblüten und Traubensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 4 Scheiben Kalbsleber, 300g
  • 2 Lavendelstiele mit Blüten
  • 2 EL Reisstärkemehl
  • Meersalz, schwarzer Pfeffer adM
  • 100 g Trauben
  • 125 ml Fleischglace
  • 1 Schalotte (fein gehackt)
  • 125 ml Rotwein
  • 1 Prise Reisstärke

Trauben halbieren und entkernen. Nach den Regeln der "Grande Cuisine" könnte man die Trauben auch enthäuten.

Kalbsleber trocken reiben und mit einigen Lavendelblüten überstreuen. Blüten mit dem Plattiereisen in das Fleisch drücken, mit Maizena (Maisstärke) melieren und in heissem Olivenöl von beiden Seiten goldbraun rösten. Aus der Bratpfanne nehmen und warm stellen.

Bratpfanne ausreiben, Schalotten in ein kleines bisschen Olivenöl anbraten, mit Fleischglace und Rotwein löschen. Einkochen und mit der in ein kleines bisschen Rotwein angerührten Reisstärke binden. Weintrauben dazugeben, kurz zum Kochen bringen und anrichten.

Servieren: Sehr gut dazu passen Buschbohnen mit viel Bohnenkraut.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsleber mit Lavendelblüten und Traubensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche