Kalbsleber im Speckmantel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Kalbsleber (vom Fleischhauer in dünne Scheiben geschnitten)
  • 150 g durchzogener Bauchspeck (fein aufgeschnitten)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Salz
  • evtl. etwas Olivenöl
  • evtl. Zahnstocher zum Feststecken

Für die Kalbsleber im Speckmantel die Kalbsleberscheiben kalt abspülen und sorgfältig trocken tupfen. Größere Scheiben halbieren. Pfeffern und mit den Speckscheiben umwickeln. Eventuell mit Zahnstochern feststecken.

Auf den heißen Grill legen und auf jeder Seite 2-3 Minuten grillen – die Leber darf innen ruhig noch schön rosa sein. Gibt der Bauchspeck zu wenig Fett ab, die Leberpäckchen noch mit etwas Olivenöl beträufeln.

Die Kalbsleber vom Grillrost nehmen und nur leicht salzen, da der Speck ohnehin sehr salzig ist.

Tipp

Auch bei diesem Rezept gilt: Leber immer erst ganz am Schluss salzen, damit sie nicht trocken wird.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare3

Kalbsleber im Speckmantel

  1. Andy69
    Andy69 kommentierte am 27.05.2015 um 13:11 Uhr

    toll

    Antworten
  2. herzigerezepte
    herzigerezepte kommentierte am 19.02.2015 um 21:23 Uhr

    schmeckt gut

    Antworten
  3. schlumberger
    schlumberger kommentierte am 14.02.2015 um 22:41 Uhr

    interessant

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche