Junges Milchschwein - Schpofackl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 50 g Fett
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 ml Bier

Das Junges Milchschwein wird gut gewaschen, die Schweineschwarte würfelförmig eingeschnitten am besten lässt man das von dem Metzger vorher herstellen- und mit Salz und Pfeffer eingerieben. Gebraten wird es am besten auf einem Bratrost in der Auffangschale, in die man ein wenig Wasser gibt, zu Beginn mit der Schweineschwarte nach unten, dreht es nach 1/2 Stunde um und brät es gut 1/2 weitere Stunde. Die Schweineschwarte muss man öfter mit Butter und Bier bepinseln und mit Wasser begiessen, sie wird dann herrlich braun und kross. :Zum Junges Milchschwein gibt's Kartoffelknödel und Weisskrautsalat mit Speck.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Junges Milchschwein - Schpofackl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche