Gratinierte Blutorangen mit Orangenzabaione

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Blutorangen
  • Zucker

Zabaione::

  • 12.5 cl Apfelsinen (Saft)
  • 1 Apfelsine; Abgeriebenes
  • 8 cl Portwein
  • 8 Pfefferkörner zerstossen
  • 1 Prise gemahlene Nelken
  • 0.5 Lorbeergewürz, in feinste Streifchen geschnitten
  • 4 dag Zucker
  • 3 Eigelb

Blutorangen ohne Schale in schmale Scheibchen kleinschneiden und auf Küchentuch eine halbe Stunde abrinnen lassen. Vor dem Anrichten dick mit im Mörser fein gemahlenem Zucker überstreuen. Mit einer Lötlampe abflämmen und karamellisieren.

Die restlichen Bestandteile in Schlagkessel geben und im Wasserbad steif aufschlagen. Zu den Blutorangenscheiben anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gratinierte Blutorangen mit Orangenzabaione

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche