Fruchtiger Hähnchenspiess Mit Speckbananen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 sm Stück Ingwerwurzel
  • 2 Jungzwiebel
  • 8 EL Pflanzenöl
  • 1 EL Sojasauce
  • Currypulver
  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 10 Scheiben (dünn) durchwachsener Speck
  • 0.25 Honigmelone
  • 3 Bananen
  • 2 Kiwi
  • Salz und grober Pfeffer

Ingwer von der Schale befreien und klein hacken, Frühlingszwiebeln reinigen, abspülen und in feine Ringe schneiden. Beides mit sechs EL Öl, Sojasauce, Pfeffer und Currypulver durchrühren. Hähnchenbrustfilet abspülen, abtrocknen, würfeln, mit der Marinade vermengen und etwa 120 Minuten durchziehen.

Bananen abschälen. Eine Banane in Scheibchen schneiden, die ganzen Bananen mit je einer Speckscheibe umwickeln.

Bei der Honigmelone Kerne und Schale entfernen und das Fruchtfleisch in große Würfel zerteilen. Kiwis von der Schale befreien und in dicke Scheibchen schneiden.

Abwechselnd vorbereitete Banane, Hähnchenwürfel, Melone und Kiwi auf acht Holzspiesse stecken. Restliche Speckscheiben halbieren.Bei jedem Spiess zwei Fruchtstücke mit einer Speckscheibe umwickeln.

Spiesse mit Marinade bestreichen und unter gelegentlichem Wenden zirka

20 Min. grillen. Speckbananen mit restlichem Öl bestreichen, auf Aluminiumfolie legen und ebenfalls ungefähr 15 Min. grillen. Dazu schmeckt ein grüner Blattsalat.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fruchtiger Hähnchenspiess Mit Speckbananen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche