Fischgulasch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Zwiebeln (feingeschnitten)
  • 120 g Öl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 500 g Erdäpfel (geschält, kleinwürfelig geschnitten)
  • 500 g Seefisch (in mundgerechte Stücke geschnitten)
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 l Wasser
  • Paprikapukver
  • Salz
  • Kümmel
  • Pfeffer

Für das Fischgulasch die Zwiebeln in Fett leicht anrösten, mit Paprikapulver bestreuen und mit Wasser aufgießen. Gehackten Kümmel, Tomatenmark, Salz und die Erdäpfel zugeben.

Wenn die Erdäpfel weich gekocht sind, die Fischstücke mit Zitronensaft beträufeln und zum Gulasch geben. Kurz aufkochen lassen und ziehen lassen, bis die Fischstücke gar sind (ca. 15 Minuten). Das Fischgulasch servieren.

Tipp

Zum Fischgulasch kann Weißbrot gereicht werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare1

Fischgulasch

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 05.09.2014 um 10:54 Uhr

    mmmhhh

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche