Finnische Sommersuppe - Kesaekeitto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 10 Neue, kleine Erdäpfeln, in mundgerechte Stückchen geteilt
  • Oder
  • 15 Erdapfel (sehr klein)
  • 5 Karotten
  • 1 sm Karfiol, in 8 Teile zerlegt
  • 100 g Zuckererbsen
  • 1 Tasse Erbsen
  • 500 ml (-0, 7) Milch
  • 1000 ml Wasser
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Je nach Wunsch Schnittlauch, Petersilie, Pfeffer, ein paar Spinatblätter

Ins kochende Salzwasser zu Beginn die Möhrenstücke Form, weil sie am längsten brauchen, um weich zu werden, dann (etwa 5 Min. später) die Erbsen, die Erdäpfeln und die Karfiolröschen.

Soviel Milch zufügen, dass das Gemüse bedeckt ist und gemächlich auf kleiner Flamme sieden, bis alles zusammen gar ist. Mit Salz und vielleicht den anderen Gewürzen nachwürzen. Zum Schluss die Butter in den Kochtopf Form. Mit Frischem Brot anrichten.

07finnland. Pdf

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Finnische Sommersuppe - Kesaekeitto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche