Erdnuss-Cookies

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 50

  • 75 g Weiche Leichtbutter oder evtl. Butter
  • 100 g Zucker
  • 100 g Zucker
  • 1 Pk. Dr. Oetker Vanillezucker
  • 5 Tropfen Dr. Oetker Butter Vanille-Aroma
  • 1 Ei (Grösse M)
  • 125 g Weizenmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver (gestrichen)
  • 200 g Faschierte gesalzene Erdnusskerne

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Weiche Butter oder evtl. Leichtbutter in einem Weitling mit einem Rührgerät (Quirl) geschmeidig rühren. nach und nach Zucker, Vanillezucker und Aroma unter Rühren zufügen, bis eine gebundene Menge entsteht. Ei etwa 1/2 Minute auf höchster Stufe unterziehen. Mehl mit Backpulver vermengen, sieben und kurz auf mittlerer Stufe unterziehen. Nüsse kurz unterziehen.

mittelsvon 2 Teelöffeln walnussgrosse Portionen mit großem Abstand auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech setzen und ein klein bisschen eben drücken. Das Backblech auf mittlerer Einschubhöhe in das vorgeheizte Backrohr schieben.

Backzeit: ca. 10 Min.

Die Cookies mit dem Pergamtenpapier auf ein Kuchenrost ziehen und abkühlen.

Tipp: Setzen Sie vor dem Backen eine Erdnuss auf die Teighäufchen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Erdnuss-Cookies

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche