Erbsensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Erbsen (ungeschält)
  • einige Speckschwarte
  • 1 Bund Suppengemüse (Sellerie, Lauch, Karotte)
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Brühe (gekörnt)
  • 500 g Kartoffeln
  • 100 g Speck (durchwachsen; Hamburger)
  • 4 Stk Krainerwürste (ca.100 g)
  • Pfeffer
  • Majoran

Für die Erbsensuppe die Erbsen am Vortag abends in 2,5 l Wasser einweichen. Am nächsten Tag die Erbsen mit dem Einweichwasser und den Speckschwarten in einen großen Topf geben.

Zerkleinertes Suppengemüse zugeben und alles zum Kochen bringen. Mit Salz, Majoran, Pfeffer und gekörnter Brühe ca. 1 1/4 Stunden bei milder Temperatur zugedeckt kochen.

Inzwischen die Kartoffeln schälen und waschen, würfeln, ebenso den Speck in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne auslassen.

Die Kartoffelwürfel und den Speck zur Suppe geben und alles noch 30 Minuten weiterköcheln. Die Krainer in Scheiben schneiden und zum Schluss in der Suppe heiß werden lassen.

Die Erbsensuppe mit Pfeffer, Salz und Majoran nach Bedarf nachwürzen.

Tipp

Servieren Sie zur Erbsensuppe Brot.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare10

Erbsensuppe

  1. autumn
    autumn kommentierte am 05.01.2016 um 00:44 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Nala888
    Nala888 kommentierte am 06.11.2015 um 06:13 Uhr

    toll

    Antworten
  3. lydia3
    lydia3 kommentierte am 05.11.2015 um 07:41 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 28.01.2015 um 18:42 Uhr

    fast wie Eintopf

    Antworten
  5. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 26.01.2015 um 11:53 Uhr

    schmeckt sicher super

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche