Kaiserschmarren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Kaiserschmarren Mehl und Milch verrühren. Zucker nach Geschmack beimengen. Eine Prise Salz dazugeben, Eier teilen und mit den Eiweiß einen steifen Schnee schlagen.

Eidotter ebenso in die verrührte Masse geben. Einen Schuss Rum dazu schütten und langsam den Eischnee untermischen. Pfanne mit Butter aufstellen.

Wenn die Butter geschmolzen ist den Teig langsam hineingießen und zudecken. Nach ca. 4 Minuten bei mittlerer Hitze nachsehen, ob der Teig am Boden schon eine goldbraune Farbe bekommen hat.

In der Mitte durchschneiden und umdrehen, damit die zweite Seite auch braun wird. Alles in kleine Teile reißen und ständig wenden bis er durch ist. Den Kaiserschmarren mit Staubzucker bestreuen und mit Zwetschkenröster oder Apfelmus servieren.

Tipp

Falls der Teig für den Kaiserschmarren zu dick ist, einen Schuss Wasser dazu geben. Bei zu dünnem Teig geben Sie Mehl dazu.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Kaiserschmarren

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 23.02.2016 um 16:18 Uhr

    die Milch fehlt in der Zutatenliste, da ist nur die Mengenangabe

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 24.02.2016 um 13:51 Uhr

      Liebe kassandra306, danke für den Hinweis! Wir haben den Fehler inzwischen korrigiert. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche