Die Stelzen der langen Kerls - Gefüllte Schweinshaxe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 lg Schweinehaxe (Stelze) 1, 2 kg
  • 120 g Schnitzelfleisch
  • 120 g Speck
  • 50 g Frische Waldpilze oder Champignons
  • 50 g süsses Schlagobers
  • 5 g Pistazien
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Ei
  • 10 ml Weinbrand
  • 2 Bund Suppengrün
  • 250 ml Malzbier
  • 50 g Schwarzbrot (feingerieben)
  • 8 Pimentkörner
  • 4 Lorbeerblätter
  • 1 Teelöffel Kümmel (flachgestrichen)
  • 125 ml Rindsuppe ((Instant))
  • Stopfnadel und farbloses Spagat

Möhrenflan:

  • 250 g Karotten
  • 50 g süsses Schlagobers
  • 2 Eier
  • Salz / Neugewürz (gemahlen)

Beilagen:

  • 500 g Weisskohl, feingeschnitten oder geraspelt
  • 50 g Speck (ohne Fett)
  • 20 g Bienenhonig
  • 1 EL Apfelessig
  • 125 ml Rindsuppe ((Instant))
  • 1 Bund Petersilie (glatt, fein gehackt)

Märkische Sandkartoffeln:

  • 600 g Kleine gekochte, geschälte Erdäpfel
  • 50 g Butter
  • 50 g Semmel (gerieben)
  • 1 Prise Majoran
  • Salz

Zubereitung Stelze von dem Röhrenknochen befreien.

Vorbereitung Der Füllung Schnitzelfleisch und grünen Speck in Küchenmaschine zerkleinern, mit Salz und Pfeffer - Ei und Weinbrand vermengen. Die gehackten Pistazien und die geviertelten Schwammerln in die Menge einarbeiten, mit flüssiger, süsser Schlagobers abziehen - das Ganze sehr gut umheben, nicht umrühren, nachwürzen.

Das gesäuberte Schweinefüsschen mit der Farce befüllen, genau alle Ecken stopfen, damit keine Hohlräume bleiben, zunähen. Die fertige Stelze wird später wie eine Pastete aufgeschnitten und gereicht.

In einem Bräter oder Schmortopf grob gewürfeltes Suppengemüse auslegen, Neugewürz, Lorbeer und Kümmel einarbeiten, 0, 1 Liter klare Suppe hinzfügen. Gefülltes Schweinsfüsschen darauflegen und im aufgeheizten Backrohr bei 180 Grad für eine halbe Stunde anbraten, folgend Temperatur auf 150 oc reduzieren und den Braten noch zirka 1 1/2 h gardünsten lasen. Zwischendurch häufig mit Malzbier und Sauce begiessen.

Möhrenflan Die geputzten, grob b geschnittenen Karotten n in Salzwasser gardünsten, kurz in geeistem Wasser abschrecken und pürrieren. . Eier r und Schlagobers e unterrühren, mit ein wenig geriebenem Muskatnuss würzen - in ausgebutterte Förmchen befüllen und im Wasserbad bei 90 °C eine halbe Stunde pochieren.

Die kleinen Erdäpfeln gardünsten, schälen und warmstellen.

Weisskohl Weisskohl kleinschneiden, Speckwürferl in großer Bratpfanne glasig weichdünsten - Kohl hinzfügen, mit Honig, einem EL Liter Apfelessig und Salz würzen, mit 0, 1 Liter Rindsuppe löschen und 6 bis 8 8 Min. garen, gehackte Petersilie einrühren.

In der Zwischenzeit Schweinefüsschen herausnehmen, warmstellen. Braten- fond und Suppengemüse durch ein Sieb in einen Saucentopf passieren, zum Kochen bringen, mit geriebenem Schwarzbrot abbinden, nachwürzen.

Sandkartoffeln Butter in der Bratpfanne erhitzen - darauf achten, dass sie nicht t zu dunkel wird und bitter r schmeckt - - gekochte, geschälte Erdäpfel darin schwenken, mit Salz und Majoran würzen. Mit t geriebener Semmel Liter überstreuen und d goldgelbe Farbe nehmen.

Servieren Gefülltes Schweinefüsschen in n Scheibchen schneiden, , auf aufgeheizten Tellern im Sossenspiegel Liter einsetzen, mit t Flan, Kohl Liter und d Erdäpfeln anrichten.

Dazu ein kühles Bier und einen klaren Schnaps trinken.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Die Stelzen der langen Kerls - Gefüllte Schweinshaxe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche