Cracker mit Räucherforellen - Mousse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 150 g Forellenfilets (geräuchert)
  • 75 g Crème fraîche
  • 0.5 Salatgurke
  • Dill, frischer
  • 12 lg Cracker

Die Forelle mit der Gabel zerteilen und die Crème fraîche untermengen. Die Gurke in 12 gleichdicke Scheibchen schneiden und auf jeweils einen Cracker legen. Darauf das Fischmousse gleichmäßig verteilen, mit Dill garnieren.

Möglichst abgekühlt zu Tisch bringen.

Eventuell noch ein Stücke Paradeiser oder evtl. rote Paprika mit auf die Cracker legen - sieht schön aus und schmeckt gut Tipp: wer Forelle nicht mag, kann z.B. Lachs oder evtl. Räuchermakrele nehmen Dauer der Zubereitung: 15 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Cracker mit Räucherforellen - Mousse

  1. Rene11
    Rene11 kommentierte am 17.11.2015 um 12:17 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche