Chow Mein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schwierigkeitsgrad:

  • sehr leicht

V O R B E R E I T U N G:

  • 5 Min.

Zubereitung:

  • 15 Min.
  • 275 g Eiernudeln
  • 3 EL Pflanzenöl (eventuell mehr)
  • 1 sm Zwiebel (fein geschnitten)
  • 125 g Bohnensprossen (frisch)
  • 1 Jungzwiebel; sehr kleingehackt
  • 2 EL Sojasauce (hell)
  • Tropfen Sesamöl
  • Salz

Nährwertangaben:

  • Kalorien.............716 Eiklar.................4 g Kohlehydrate..........14 g Zucker.................2 g Fett..................12 g gesättigte Fettsäuren..1 g

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Wasser mit ein wenig Salz in einem Wok beziehungsweise Topf aufwallen lassen.

Die Eiernudeln einfüllen und nach der Anleitung auf der Packung machen (meist nur 4-5 min).

Die Nudeln gut abrinnen und in kaltem Wasser abspülen, dann nochmal ausführlich abrinnen und in ein Weitling umfüllen. Ein kleines bisschen Pflanzenöl dazugeben und schwenken.

Das übrige Pflanzenöl in einem vorerhitzten Wok bzw. einer großen Pfanne sehr heiß werden.

Die Zwiebel; kleingeschnitten in den Wok Form und 30 bis 40 Sekunden anbraten.

Die Bohnensprossen und die abgetropften Nudeln in den Wok Form und über 1 Minute lang schwenken und rühren.

Die Jungzwiebel; kleingeschnitten und die helle Sojasauce dazugeben und noch mal gut durchmischen.

Alles auf einen vorgewärmten Servierteller geben, mit dem Sesamöl beträufeln und auf der Stelle zu Tisch bringen.

aus Weizen- oder evtl. Reismehl, Wasser und Eiern hergestellt. Die Herstellung von Nudeln in reiner Handarbeit erfordert viel Erfahrung und jahrelange Übung, um das Schleudern, Schlagen, Kneten, Ziehen und Drehen des Teigs perfekt zu beherrschen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chow Mein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche