Chinesische Spare Ribs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 kg Spareribs
  • 1,5 l Suppe (bereits vorgekocht oder alternativ aus einem Bouillonwürfel)

Marinade:

  • 1 TL Fünfgewürz (Pulver)
  • 2 Stk. Sternanis
  • 1 EL Szechuan-Pfefferkörner
  • 1 EL Pfefferkörner
  • 2 Stk. Schalotten (geschält und fein gehackt)
  • 1 EL Hoisinsauce
  • 1 EL Shoyu- oder Tamarisauce
  • 1 TL Ingwer (frisch, geschält und zerdrückt)
  • 6 Stk. Jungzwiebel (fein gehackt)
  • 2 Stk. Lorbeer (Pulver)
  • 1 Stk. Orange (unbehandelt, Fruchtfleisch filetiert)

Für das Rezept Chinesische Spare Ribs die Ingredienzien für die Marinade mischen und das Fleisch damit einreiben. In einem flachen Teller im Kühlschrank mehrere Stunden, am besten eine Nacht lang, einmarinieren.

Einen Bräter mit einem großen Stück Aluminiumfolie ausbreiten. Spare Ribs und Marinade einfüllen und mit der heißen klaren Suppe begießen, dann im aufgeheizten Backrohr bei 240 °C 1 Stunde backen.

Die Spare Ribs auf die andere Seite drehen, die Hitze auf 180 °C senken und wiederum 45 min backen, bis das Fleisch schön gebräunt und durch ist.

Das Fleisch herausnehmen und auf einer Platte anrichten. Eventuell den Bratensaft in einen kleinen Kochtopf gießen und unter Rühren mit Maisstärke zu einer Sauce binden.

Chinesische Spareribs gemeinsam mit der Sauce servieren!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Chinesische Spare Ribs

  1. sandra5411
    sandra5411 kommentierte am 10.04.2015 um 08:17 Uhr

    lecker!!

    Antworten
  2. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 28.06.2014 um 10:21 Uhr

    LIEBLINGS BOHNEN --GERICHT ??tolle Marinade .. Danke

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche