Campari-Orange auf neue Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Campari
  • Eiswürfel
  • Orangenschale
  • Sekt
  • Orangensaft (frisch gepresst)

Campari-Orange ist Standardgetraenk auf Steh-Empfängen, meist wird dann Orangensaft aus dem Sackerl oder evtl. der Flasche mit Campari gemischt. Und das schmeckt ziemlich langweilig. Versuchen Sie es bei dem nächsten Mal so:

Campari in ein großes Weinglas über drei, vier Eiswürfel gießen. Ein großes Stück Orangenschale klein schneiden, darauf achten, dass kein Fitzelchen weisse Innenhaut dran bleibt und zwischen Daumen und Zeigefinger über dem Glas auspressen. Das gesamte Stück in das Glas werfen. Entweder pur zu Tisch bringen beziehungsweise mit jeweils einem Schuss prickelndem Sekt und frisch gepresstem Orangensaft auffüllen. Ein Stück Orange an den Glasrand stecken und mit einem Minzezweig dekorieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Campari-Orange auf neue Art

  1. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 25.02.2015 um 09:05 Uhr

    in Italien kennen sie das so gar nicht, hat uns letztens ein Kellner erzählt, hier wird Campari mit Weißwein gespritzt - ein Gedicht!!!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche