Boston Brown Bread - Besonders Hoch Aufgehend

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • Butter um die Dosen einzufetten
  • 1.5 Tasse Weizenmehl, ungebleicht
  • 0.6667 Tasse Weisses Maismehl, steingemahlen, ans normales
  • 2 Tasse Roggenmehl (feines Schrot)
  • 1 Tasse Weizenvollkornmehl
  • 1.5 Teelöffel Backpulver
  • 1 EL Natron
  • 1.25 Teelöffel Salz
  • 0.5 Tasse Dunkler Rübensirup
  • 2 Tasse Milch
  • 1 Tasse Getrocknete Heidelbeeren, Rosinen oder Korinthen
  • 2 Leere Kaffeedosen (reichlich für j Kaffee)

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Dauer insgesamt 1# Std, davon 10 reine Gesamtzubereitungszeit Küchenherd auf Stufe 3 vorwärmen. Dosen innen ausführlich einfetten.

Trockene Ingredienzien mischen und in die Küchenmaschine Form. Rührwerk starten. Milch mit Sirup durchrühren und derweil dazuschütten, bis der Teig pastös wird, dann die übrige Milch dazuschütten und alles zusammen zu einem glatten weichen Teig rühren. Zuletzt die leicht bemehlten Trockenfrüchte einrühren.

Die Dosen zu 3/4 befüllen und auf der Stelle in den Herd auf mittlerer Schiene stellen. 1½ Stunden backen, dabei nach der Hälfte der Backzeit einmal um die Hälfte drehen. Der Teig sollte hochgewoebt und mit einer schönen Kruste versehen sein. Das Brot nach kurzer Abkühlzeit noch warm aus den Dosen stürzen und auf einem Kuchengitter abkühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Boston Brown Bread - Besonders Hoch Aufgehend

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche