Avocados mit Garnelen und Cocktailsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Cocktailsauce:

  • 3 EL Sauerrahm
  • 2 EL Ketchup
  • 1 EL Ketchup (scharfes)
  • 1 EL Noilly Prat (franz. Kräuterlikör)
  • 1 TL Senf
  • 1 Schuss Zitronensaft
  • Salz

Für die Avocados mit Garnelen und Cocktailsauce die Zutaten für die Cocktailsauce gut verrühren und mit Salz abschmecken.

Die Avocados halbieren, Kerne entfernen und die Haut abziehen. Die Früchte in Scheiben schneiden und auf zwei Teller legen. Leicht salzen.

Die Garnelen abspülen und gut abtrocknen. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Garnelen von beiden Seiten kurz (2-3 Minuten) anbraten.

Knoblauch dazupressen, salzen, alles kurz mischen und auf den zwei Tellern verteilen.

Die Avocados mit Garnelen und Cocktailsauce mit frischem Brot oder Toast servieren.

Tipp

Die Avocados mit Garnelen und Cocktailsauce kann man auch mild zubereiten.

Je nachdem wie scharf die Cocktailsauce sein darf, kann man das Mengeverhältnis der zwei Ketchupsorten variieren. Die angegebenen Mengen reichen als Hauptspeise für 2 Personen, oder als Vorspeise für 4.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare12

Avocados mit Garnelen und Cocktailsauce

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 19.05.2016 um 17:36 Uhr

    Gutes Rezept. Hab Noilly Prat durch Weinbrand ersetzt.

    Antworten
  2. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 28.10.2015 um 18:29 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  3. Nala888
    Nala888 kommentierte am 30.09.2015 um 05:51 Uhr

    toll

    Antworten
  4. claudia279
    claudia279 kommentierte am 17.09.2015 um 08:27 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. dolphin2002
    dolphin2002 kommentierte am 07.09.2015 um 09:40 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche