Quinoa-Palatschinken mit Erdbeerröster

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Palatschinken:

  • 70 g Weizenmehl
  • 70 g Quinoamehl
  • 2 Eier
  • 250 ml Milch (nach Bedarf)
  • 2 EL Butter (zerlassen)
  • 1 Prise Salz
  • Butter (zum Herausbacken)

Für den Erdbeerröster:

  • 200 g Erdbeeren (gewaschen, halbiert)
  • 50 g Zucker
  • 25 ml Portwein (weiß)
  • 50 ml Apfelsaft
  • 1/2 Vanilleschote (ausgekratztes Mark)
  • 1 Stk. Java Pfeffer
  • 1/2 Limette (Saft)
  • 1 Msp. Ingwer (gemahlen)

Für die Quinoa-Palatschinken mit Erdbeerröster zunächst die beiden Mehlsorten vermischen. Mit den anderen Zutaten für den Teig verrühren (Milch nach und nach einleeren bis ein dünnflüssiger Teig entsteht, ggf. die Menge anpassen). Ungefähr 1 Stunde ruhen lassen.

In der Zwischenzeit den Erdbeerröster zubereiten. Dafür in einem Topf Zucker karamellisieren, mit Apfelsaft und Portwein ablöschen und 1-2 Minuten köcheln lassen bis der Zucker sich wieder aufgelöst hat. Danach die restlichen Zutaten dazugeben und für weitere 2 Minuten köcheln.

Den Teig vor dem Weiterverarbeiten nochmals gut durchrühren. In einer Pfanne in ein wenig Butter Palatschinken ausbacken.

Die Quinoa-Palatschinken mit Erdbeerröster füllen und gleich servieren.

Tipp

Wer möchte, kann die Quinoa-Palatschinken mit Erdbeerröster mit Staubzucker bestreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
13 13 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Quinoa-Palatschinken mit Erdbeerröster

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche