Zwiebelsuppe mit Mozzarella-Baguette

Zutaten

Portionen: 4

Für das Baguette:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Zwiebelsuppe mit Mozzarella-Baguette zunächst die Zwiebeln schälen und klein hacken.
  2. Butter in einem Topf schmelzen, Zucker hinzufügen und die Zwiebeln darin anbraten. Mehl unterrühren und weiterbraten. Mit dem Wein ablöschen und mit der Suppe aufgießen. Lorbeerblatt, Salz und Pfeffer hinzufügen und für ungefähr 30 Minuten köcheln lassen.
  3. In der Zwischenzeit das Baguette und den Mozzarella in Scheiben schneiden. Je eine Scheibe Mozzarella auf ein Stück Baguette legen. Mit der Grillfunktion des Backrohrs nur so lange überbacken, bis der Mozzarella geschmolzen ist.
  4. Die Zwiebelsuppe mit Mozzarella-Baguette servieren.

Tipp

Wer möchte kann auch direkt in die Zwiebelsuppe ein wenig Mozzarella geben.

  • Anzahl Zugriffe: 9888
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zwiebelsuppe mit Mozzarella-Baguette

Ähnliche Rezepte

Kommentare22

Zwiebelsuppe mit Mozzarella-Baguette

  1. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 18.01.2016 um 19:42 Uhr

    Getreu dem Rezept zubereitet - der Mozzarella ist eine Themaverfehlung. Hat allen nicht geschmeckt.

    Antworten
  2. gittili
    gittili kommentierte am 11.01.2016 um 22:22 Uhr

    der mozarella muß nicht mehr sein

    Antworten
  3. zuckerschneckal
    zuckerschneckal kommentierte am 05.01.2016 um 13:49 Uhr

    Schon gespeichert

    Antworten
  4. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 05.01.2016 um 12:07 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. Deloungo
    Deloungo kommentierte am 05.01.2016 um 10:08 Uhr

    ein echter gaumenschmaus

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zwiebelsuppe mit Mozzarella-Baguette