Zwiebelsuppe

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Zwiebelsuppe die Zwiebel in Ringe schneiden, goldgelb anrösten und mit Suppe aufgießen. In einem Leinensackerl die Gewürze ca. 20 Minuten mitkochen lassen.
  2. Mit Wein ablöschen und mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Weißbrotscheiben in kleine Dreiecke schneiden und anrösten.
  4. Die Zwiebelsuppe in Schalen anrichten und mit den Brotscheiben, die man je nach Geschmack mit Parmesan bestreut, im Backrohr überbacken.

  • Anzahl Zugriffe: 35933
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare38

Zwiebelsuppe

  1. hmjW10
    hmjW10 kommentierte am 11.10.2016 um 17:23 Uhr

    Ich serviere den überbackenen Käsetoast separat dazu, ich mag es lieber knusprig.

    Antworten
  2. solo
    solo kommentierte am 02.02.2016 um 14:57 Uhr

    Hat geschmeckt. Doch die Zwiebeln gehören mit Wein abgelöscht - und dann die Suppe dazu. Beim Lorbeerblatt aufpassen - lieber weniger nehmen, sonst schlägt es vor.

    Antworten
    • anni0705
      anni0705 kommentierte am 10.05.2016 um 11:33 Uhr

      Ich habe die Suppe exakt nach Rezept gemacht und war begeistert. Ist halt wie immer Geschmackssache.

      Antworten
  3. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 05.01.2016 um 04:18 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 17.11.2015 um 20:36 Uhr

    Sehr gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zwiebelsuppe