Sommergröstl

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Sommergröstl Zwiebel in Olivenöl braun anbraten. Knoblauch und Speckwürfel dazugeben. Zuerst Paradeiser und Zucchini, dann Erdäpfel und Nudeln dazugeben und rösten. Mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Paprikapulver würzen. Evtl. noch Olivenöl dazugeben. Bis zur gewünschten Bräune/Knusprigkeit weiterrösten.

Tipp

Das Sommergröstl kann man auch mit Kartoffeln, anstatt der Pasta zubereiten.

  • Anzahl Zugriffe: 2715
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Sommergröstl

  1. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 25.03.2015 um 15:50 Uhr

    Klingt gut!

    Antworten
  2. zorro20
    zorro20 kommentierte am 22.10.2015 um 07:42 Uhr

    das schmeckt!

    Antworten
  3. julebo
    julebo kommentierte am 21.07.2015 um 12:56 Uhr

    toll

    Antworten
  4. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 23.06.2015 um 14:07 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 02.03.2015 um 18:00 Uhr

    Klingt sehr lecker!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Sommergröstl