Zwetschgendessert

Zutaten

Portionen: 4

  • 40 g Speisestärke
  • 500 ml Milch
  • 4 Pkg. Vanillezucker
  • 500 g Zwetschgen
  • 4 EL Ahornsirup
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Von der Milch 100 ml in ein Schüsserl geben. Restliche Milch in einem Topf aufkochen. Speisestärke mit Vanillezucker in dem Milchschüsserl verquirlen.
  2. Wenn die Milch im Topf aufkocht, langsam diese Mischung einrühren, etwa 1 Minute rührend kochen, dann Herdplatte ausschalten und die Puddingmasse in 4 kleine Förmchen gießen.
  3. Erkalten lassen.
  4. Die Hälfte der Zwetschgen heiß brühen und schälen, den Ahornsirup dazugeben und pürieren, das Mus einmal aufkochen.
  5. Restliche Zwetschgen entsteinen und als Deko aufheben.
  6. Den kalten Pudding auf einen Mus-Spiegel stürzen und mit den halbierten Zwetschgen dekoriert servieren.

Tipp

Mit Nüssen oder Krokant bestreut, bekommt das Dessert noch etwas knackig nussiges.

  • Anzahl Zugriffe: 2280
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zwetschgendessert

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Zwetschgendessert

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 22.08.2016 um 14:39 Uhr

    Ich würde einen Zwetschkenröster dazureichen - dann ist beides warm

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zwetschgendessert