Züricher Waffeln

Zutaten

Portionen: 15

  • 125 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 3 Stk. Eier
  • 1 Stk. Zitrone (unbehandelt, Saft und Abgeriebenes)
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1/4 l Milch
  • 2 EL Sauerrahm
  • Staubzucker (zum Bestreuen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Waffeln die weiche Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Zitronensaft und Schale in die Masse geben. Nacheinander die Eier unterrühren.
  2. Das mit dem Backpulver versiebte Mehl löffelweise in die Buttermasse einrühren. Nach und nach die Milch dazugeben, zum Schluß den Sauerrahm hinzufügen.
  3. Ein Waffeleisen mit fett einpinseln, jeweils 2-3 Eßlöffel Teig hineingeben und etwa 2 Minuten backen. Die fertigen Waffeln dick mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Zu den Waffeln passen Früchte und Schlagobers.

  • Anzahl Zugriffe: 1702
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Züricher Waffeln

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Züricher Waffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Züricher Waffeln