Zuckermelonenmarmelade

Zutaten

Portionen: 2

  • 1 Stk. Zuckermelone (reif)
  • 500 g Gelierzucker (2:1)
  • 1 Schote(n) Vanille
  • 2 Zweig(e) Basilikum
  • 1 Stk. Zitrone
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Zuckermelonenmarmelade Melone halbieren und entkernen, dann abschälen und in Stücke schneiden. Stücke abwiegen, dann in einen Topf geben. Zitrone darüber pressen und Vanillechote dazu geben, alles etwa 1 Stunde zugedeckt stehen lassen.
  2. Nach einer Stunde hat sich ein wenig Wasser gebildet. Melonenstücke in einem Kochtopf etwa 5 bis 8 Miuten lang zu Mus verkochen. Die Vanilleschote herausfischen und weglegen, evt. noch anderweitig verbrauchen.
  3. Den Gelierzucker dazugeben - halb soviel wie die Fruchtmasse wiegt. Die Basilikumblätter in zwei Gläser verteilen und die Marmelade nach Angabe auf der Gelierzuckerpackung kochen bis sie geliert.
  4. In Gläser füllen und fest verschließen.

Tipp

Die Zuckermelonenmarmelade eignet sich wunderbar zum Süßen von Joghurts aber auch für Kuchen und Torten, sowie natürlich am Frühstückssemmerl.

  • Anzahl Zugriffe: 1742
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zuckermelonenmarmelade

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Zuckermelonenmarmelade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zuckermelonenmarmelade