Zuckerkipferl

Zutaten

Portionen: 2

  • 500 g Mehl (glatt)
  • 240 ml Milch
  • 2 EL Zucker
  • 2 Eidotter
  • 1 Eiklar
  • 1 Würfel Germ
  • 70 g Butter (geschmolzene)
  • 2 EL Hagelzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Zuckerkipferl zuerst die lauwarme Milch mit dem Germ und 80 g Mehl mischen. Mit etwas Mehl bestreuen. Wenn der Vorteig aufgeht, gemeinsam mit den anderen Teigzutaten (außer dem Eiklar und dem Hagelzucker) in eine Rührschüssel geben und so lange kneten, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst.

Anschließend die Backschüssel bedecken und den Teig ungefähr 1 Stunde gehen lassen. Dann noch einmal durchkneten.Den Teig zu einer runden Form ausrollen und in etwa 18 Tortenstücke schneiden.

Zu Kipferln formen, mit verquirltem Eiweiß bestreichen und die Kipferl mit Hagelzucker bestreuen. Auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Das Backrohr auf 180 °C (Ober- und Unterhitze) vorwärmen.

In dieser Zeit die Kipferl noch einmal gehen lassen, man muss sie dazu nicht abdecken wenn die Küche normal warm ist. Anschließend die Zuckerkipferl in etwa 15 bis 20 Minuten backen.

Tipp

Die Zuckerkipferl können auch einmal mit einer beliebigen Füllung gebacken werden. Einfach vor dem Einrollen mit Nuss- oder Mohnfüllung, oder Marmelade, Nutella bestreichen und einrollen.

  • Anzahl Zugriffe: 922
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zuckerkipferl

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Zuckerkipferl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zuckerkipferl