Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Marillentopfencreme

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Marillen (entkernt)
  • 80 ml Wasser
  • 3 EL Kristallzucker
  • 250 g Topfen
  • 3 EL Naturjoghurt
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Marillen in einem Topf mit Wasser etwa 5 Minuten weich kochen.
  2. Mit dem Stabmixer pürieren und abkühlen lassen.
  3. Topfen mit Joghurt und dem Zucker verrühren und die pürierten Marillen dazugeben.
  4. Die Marillentopfencreme anrichten und servieren.

Tipp

Mit Kokosraspeln oder Nüssen bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 1397
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wie verfeinern Sie diese Creme noch?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Marillentopfencreme

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Marillentopfencreme

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 09.07.2019 um 11:06 Uhr

    Ich habe die Creme mit einer sehr reifen Banane gesüßt Die Banane habe ich gleich mit passiert mit den Marillen. Schmeckt auch sehr gut, allerdings kommt die Banane geschmacklich doch recht stark heraus. Harmoniert zwar, muss man aber mögen. Oben drauf dann noch mit Kokosraspeln. Die hätte ich jetzt eher nicht gebraucht.

    Antworten
  2. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 24.08.2017 um 07:55 Uhr

    Ich süße lieber mit Honig und mir reicht 1 EL davon.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Marillentopfencreme