Zucchinisuppe mit Krabben aus dem Thermomix

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 20 g Olivenöl
  • 700 g Zucchini
  • 150 g Linsen (rot)
  • 15 g Gemüsesuppe (Instant)
  • 200 g Shrimps (in Lake)
  • 200 g Schlagobers
  • 1 TL Thymian (getrocknet)
  • Muskatnuss (frisch gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Für Zucchinisuppe mit Krabben aus dem Thermomix die Zwiebel schälen und vierteln, den Knoblauch schälen. Beides in den Mixtopf geben und 6 Sekunden / Stufe 5 hacken. Das Mixgut mit dem Spatel nach unten schieben, das Öl einwiegen und alles 2 Minuten / Varoma / Stufe 1 andünsten.

Inzwischen die Zucchini waschen, putzen und in grobe Stücke schneiden.

Die Zucchinistücke in den Mixtopf geben und 6 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. Das Gemüse dann mit dem Spatel nach unten schieben und 2 Minuten / Varoma / Stufe 1 andünsten.

Linsen und Suppe einwiegen, 700 g warmes Wasser dazugießen und alles 20 Minuten / 100 °C / Stufe 1 köcheln. Währenddessen die Shrimps in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.

Schlagobers, Thymian und 2–3 Prisen Muskatnuss zur Suppe geben und diese 10 Sekunden / Stufe 5–7–9 stufenweise ansteigend pürieren. Die Shrimps 1 Minuten / Linkslauf / Sanftrührstufe unterrühren und erwärmen. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und Zucchinisuppe mit Krabben aus dem Thermomix servieren.

Tipp

Besonders gut schmeckt die Zucchinisuppe mit Krabben aus dem Thermomix mit einem Klecks Schlagobers.

Was denken Sie über das Rezept?
1 8 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Zucchinisuppe mit Krabben aus dem Thermomix

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche