Nutellaschnecken

Zutaten

Portionen: 12

  • 500 g Mehl
  • 5 EL Zucker
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Würfel Germ
  • 200 ml Milch
  • 120 g Butter
  • 1 Stk. Ei
  • 1 Glas Nutella
  • 1 Stk. Dotter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Nutellaschnecken Butter schmelzen. Germ zerbröseln, mit Mehl, Zucker, Zimt, Milch, flüssiger Butter und Ei mit den Händen zu einem Teig verarbeiten und eine halbe Stunde zugedeckt gehen lassen.
  2. Den Teig mit einem Nudelwalker etwas dicker ausrollen, mit Nutella bestreichen und einrollen. Backrohr auf 175 °C vorheizen.
  3. Springform mit Backpapier auslegen oder einfetten, die Teigrolle in 5 cm dicke Scheiben schneiden und die Schnecken mit etwas Abstand in die Springform geben.
  4. 20 Minuten warten, dann mit versprudeltem Dotter bestreichen und eine Dreiviertelstunde backen.

Tipp

Wer möchte kann noch gehackte Nüsse unter die Masse für die Nutellaschnecken mischen.

  • Anzahl Zugriffe: 4321
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Nutellaschnecken

  1. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 05.06.2015 um 23:52 Uhr

    Köstlich!

    Antworten
  2. BPunkt Egal
    BPunkt Egal kommentierte am 28.03.2015 um 11:23 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  3. minikatze
    minikatze kommentierte am 09.02.2015 um 10:52 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  4. senfgelb
    senfgelb kommentierte am 12.05.2014 um 17:24 Uhr

    man weiß doch wie Nutellapalatschinken ausschauen....oder du machst einfach welche und lädst ein bild davon hoch!

    Antworten
  5. ClaudiasGenusswerkst
    ClaudiasGenusswerkst kommentierte am 12.05.2014 um 17:17 Uhr

    Leider ohne Bild!? :-(

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Nutellaschnecken