Zucchinisalat mit Sesamsaat

Zutaten

Portionen: 1

  • 500 g Zucchini
  • 125 ml Hühnerfond; aus dem Glas
  • Salz
  • Zitronenpfeffer
  • 1 Limette; augepresst
  • 1 Estragon; frischer Zweig, feingehackt
  • 0.5 Bund Basilikum
  • 3 Hähnchenbrustfilets; 300g
  • 6 EL Öl
  • 1 Mango; reif, klein, 300g
  • 3 EL Balsamicoessig
  • 2 EL Sesamsamen
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zucchini säubern und spülen, würfelig schneiden. Fond aufwallen lassen, Zucchini darin 2 Min. leicht wallen. Mit Limettensaft, Salz, Zitronenpfeffer (1 El), Estragon und Basilikum würzen.
  2. Hühnerfilets mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, mit ein klein bisschen Limettensaft einreiben. Etwas Öl (2 El. ) in einer Bratpfanne erhitzen, die Filets darin auf beiden Seiten 5 min rösten.
  3. Mango abschälen, das Fruchtfleisch in Scheibchen um den Stein herum ablösen.
  4. Essig mit Limettenschale, Salz, Pfeffer und dem restlichen Öl durchrühren. Sesamsaat in einer trockenen Bratpfanne anrösten, unter die Sauce vermengen.
  5. Filets in Scheibchen, mit Zucchini, Mango, Sauce und Basilikum anrichten.
  6. Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

  • Anzahl Zugriffe: 828
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Zucchinisalat mit Sesamsaat

  1. Francey
    Francey kommentierte am 26.12.2015 um 11:04 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Thekla
    Thekla kommentierte am 13.07.2015 um 21:02 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zucchinisalat mit Sesamsaat