Zucchinimousse mit Räucherlachs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Zucchinimousse mit Räucherlachs zunächst die Zucchini waschen und in kleine Würfel schneiden. Den Schnittlauch fein hacken.

Eine Terrinenform mit Frischhaltefolie auslegen. Mit dem Räucherlachs auslegen, am Rand etwas überstehen lassen, damit auch der obere Teil später damit bedeckt werden kann.

Die Gelatine in kaltes Wasser legen.

Zucchini, Frischkäse, Zitronensaft, Salz und Pfeffer fein pürieren. Den Schnittlauch einrühren. Weißwein erhitzen, um die Hälfte einkochen lassen. Die Gelatine gut ausdrücken und unter den heißen Wein rühren. Gut mit der Zucchinimasse vermischen und in die Terrinenform leeren. Lachs darüberklappen und mit der Frischhaltefolie verschließen. Für mindestens 2 Stunden kühl stellen.

Das Mousse unmittelbar vor dem Servieren aus der Form lösen und in Scheiben schneiden. Das Zucchinimousse mit Räucherlachs auf den gewaschenen, in mundgerechte Stücke gezupften Blattsalaten anrichten.

Tipp

Servieren Sie das Zucchinimousse mit Räucherlachs mit einer Sauce oder einem Dip.

Was denken Sie über das Rezept?
4 4 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare8

Zucchinimousse mit Räucherlachs

  1. minikatze
    minikatze kommentierte am 24.11.2015 um 18:36 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  2. edith1951
    edith1951 kommentierte am 08.10.2015 um 08:36 Uhr

    einfach nur lecker

    Antworten
  3. Illa
    Illa kommentierte am 20.06.2015 um 11:31 Uhr

    gut!

    Antworten
  4. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 30.03.2015 um 19:12 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. zorro20
    zorro20 kommentierte am 21.12.2014 um 12:04 Uhr

    köstlich!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche