Zucchinikuchen

Zutaten

Portionen: 1

  • 5 Eier
  • 200 g Staubzucker
  • 250 ml Öl
  • 500 g Zucchini (geraspelt)
  • 150 g Mandeln (gemahlen)
  • 400 g Mehl
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1 Prise Zimt
  • Marmelade
  • Schokoglasur
  • 1 Prise Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Zucchinikuchen den Backofen auf 180 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier auskleiden. Zucchini raspeln. Eier, Prise Salz und Zucker schaumig rühren. Öl langsam beimengen.
  2. Trockene Zutaten (Mandeln, Mehl, Backpulver, Zimt) miteinander vermengen. Zucchini ausdrücken und mit der trockenen Masse vermengen. Beide Massen miteinander vermengen und auf das vorbereitete Backblech füllen.
  3. Ca. 40 Minuten backen, etwas auskühlen lassen und mit Marmelade (Marille oder Erdbeere) bestreichen. Zum Schluss mit Schoko glasieren.

Tipp

Anstatt der Schokoglasur kann der Zucchinikuchen auch mit Staubzucker bestreut werden. Ein paar Nüsse darüber geben noch etwas Knackiges dazu.

  • Anzahl Zugriffe: 4251
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zucchinikuchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Zucchinikuchen

  1. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 16.05.2018 um 14:45 Uhr

    Geschmacklich sehr gut und durch die Nüsse und das Zucchinifleisch wird er gut saftig

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zucchinikuchen