Zucchinikuchen

Zutaten

Portionen: 8

Teig:

Creme:

Zum Bestreuen:

  • 50 g Mandelblättchen
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Zucchinikuchen die Zucchini waschen, schälen und fein raspeln.
  2. Zucker und Eier cremig rühren. Öl unterrühren und die Zucchinimasse darunter rühren. Natron, Mehl, Backpulver, Salz, Zimt und Vanillezucker vermischen, in den Teig rühren und die Mandeln hinzfügen.
  3. Den Teig in eine gefettete, flache Form füllen und im aufgeheizten Ofen bei 190° C ca. 40 Min. backen.
  4. Kuchen in der Form abkühlen lassen.
  5. Aus Frischkäse, Staubzucker und Butter eine Creme rühren und auf dem kalten Kuchen verstreichen. Den Zucchinikuchen mit Mandelblättchen bestreuen.

Tipp

Verwenden Sie für den Zucchinikuchen hochertiges Extra Vergine olivenöl für einen besonders feinen Geschmack!

  • Anzahl Zugriffe: 1982
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Zucchinikuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zucchinikuchen