Zucchinicremesuppe

Zubereitung

  1. Für die Zucchinicremesuppe Zwiebel in Öl glasig weichdünsten, gewürfelte Erdäpfel und in Scheiben geschnittene Zucchini hinzufügen, Knoblauchzehe durch eine Presse drücken und hinzfügen.
  2. Mit Wasser auffüllen, Küchenkräuter beifügen und evtl. mit körniger Rindersuppe würzen, ca. eine halbe Stunde kochen. Passieren und mit Salz, Pfeffer und Zimt nachwürzen.
  3. Vor dem Servieren die Zucchinicremesuppe mit frisch geriebenem Parmesan oder mit einem Tupfer Crème fraîche verfeinern.

Tipp

Mit frischen Kräutern zubereitet schmeckt die Zucchinicremesuppe am allerbesten. Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

  • Anzahl Zugriffe: 6928
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zucchinicremesuppe

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Zucchinicremesuppe

  1. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 03.12.2018 um 09:15 Uhr

    mit getoasteten Brotwürfel garnieren.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zucchinicremesuppe