Zucchinicremesuppe mit gedämpften Lachs

Zutaten

Portionen: 6

Für die Einlage:

  • 1 Pkg. TK- Lachs
  • Weißbrotwürfel (geröstet, zum Garnieren)
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Miele

Zubereitung

  1. Für die Zucchinicremesuppe die Zucchini grob gewürfelt, Kartoffel etwas feiner gewürfelt in eine ungelochte Garschale geben. Geschnittenen Knoblauch dazugeben. Mit Wasser auffüllen, Suppenwürze, Salz und Pfeffer dazugeben. Garschale in den Dampfgarer schieben.
    Im drucklosen Dampfgarer: Temperatureinstellung: 100° C Garzeit: 10 Min.
    Im Druck-Dampfgarer: Temperatureinstellung: 120° C Garzeit: 6 Minuten
    Im Druck-Dampfgarer unbedingt hohe Schale (am Besten 7l-Schale) verwenden, damit Suppe nicht überkocht. Nach Garzeit Suppe pürieren, eventuell nochmals nachwürzen, etwas Schlagobers, Creme fraiche und Dille dazugeben. Unmittelbar vor dem Servieren etwas geschlagene Sahne unter die Suppe heben.

    Einlage: Lachsstücke antauen lassen. Unter fliessendem Wasser abspülen und mit Küchenkrepp trockentupfen. In eine gefettete, gelochte Garschale legen und bei 85°C 6 Min. garen. Mit einer Gabel etwas zerpflücken und als Einlage in die Suppe geben. Die Zucchinicremesuppe mit etwas Dille bestreuen und servieren.

Tipp

Ein wunderbares Zucchinicremesuppe Rezept!

  • Anzahl Zugriffe: 4136
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zucchinicremesuppe mit gedämpften Lachs

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Zucchinicremesuppe mit gedämpften Lachs

  1. 7ucy
    7ucy kommentierte am 18.05.2016 um 22:03 Uhr

    mit lauch statt zwiebel auch sehr gut (:

    Antworten
  2. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 23.02.2015 um 05:10 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zucchinicremesuppe mit gedämpften Lachs