Zucchini-Eintopf mit Faschiertem

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Zucchini-Eintopf Zwiebel und Knoblauch fein hacken, mit dem Faschierten anbraten, dann das kleingeschnittene Suppengemüse dazugeben und weiterrösten.
  2. Mit Suppe aufgießen und bis zu gewünschten Bissfestigkeit köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und beliebigen Kräutern abschmecken.

Tipp

Den Zucchini-Eintopf serviert man am besten mit Kartoffeln.

  • Anzahl Zugriffe: 8195
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zucchini-Eintopf mit Faschiertem

Ähnliche Rezepte

Kommentare10

Zucchini-Eintopf mit Faschiertem

  1. Ashibarei
    Ashibarei kommentierte am 22.08.2016 um 23:09 Uhr

    Wann werden denn die Zucchini in die Suppe gegeben?

    Antworten
  2. Sandy_88
    Sandy_88 kommentierte am 01.09.2015 um 09:06 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 03.02.2015 um 09:53 Uhr

    hab Basmatireis dazu genommen...schmeckt klasse!

    Antworten
  4. sabi
    sabi kommentierte am 13.08.2014 um 10:28 Uhr

    bei den gurken gehts mir genauso, da gibts halt dann öfter tzatziki. biete auch bei jeder grilleinladung an tzatziki mitzubringen :)

    Antworten
  5. omami
    omami kommentierte am 13.08.2014 um 10:25 Uhr

    Mir geht es genau so, bin immer auf der Suche nach neuen Rezepten, und jetzt kommen auch noch die Gurken....

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zucchini-Eintopf mit Faschiertem