Zucchinikuchen mit Walnussmehl

Zutaten

Portionen: 8

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst die Zucchini fein raspeln und etwas stehen lassen. Eier trennen. Eidotter mit Vollrohrzucker, Vanillezucker, zerlassener Butter, Zimt, Kardamom und Zitronenabrieb schaumig mixen.
  2. Walnussmehl und die ausgedrückte Zucchini (nicht zu stark, der Kuchen soll saftig werden) dazugeben. Vollkorndinkelmehl mit Backpulver vermischen und untermischen.
  3. Eiklar mit etwas Zitronensaft steif schlagen - unterheben. Die Masse in eine befettete und bemehlte Kuchenform streichen.
  4. Bei 180 °C ca. 40-50 Minuten backen.

Tipp

Wer möchte kann den Zucchinikuchen mit Walnussmehl mit Schokoglasur verzieren.

  • Anzahl Zugriffe: 1411
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zucchinikuchen mit Walnussmehl

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Zucchinikuchen mit Walnussmehl

  1. Huma
    Huma kommentierte am 01.08.2019 um 10:49 Uhr

    Walnussmehl kenne ich nicht oder sind das Walnüsse ganz fein gemahlen? Wo würde man dieses Mehl kaufen können? Vielleicht kann mir jemand weiter helfen, danke.

    Antworten
    • insigna
      insigna kommentierte am 26.08.2019 um 06:51 Uhr

      Vielen Dank für den Link.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen